GALERIE Rackenvögel

Die Ordnung der Rackenvögel beschreibt eine Gruppe von Vögeln, die sich schon alleine dadurch hervorheben, dass sie eine ausgesprochen bunte Federfärbung besitzen. Früher zählte auch der Wiedehopf in diese Ordnung, heute ordnet man ihn gesondert unter.

Wenn man sie mit den hier lebenden Arten vergleicht, erscheinen sie eher exotisch und besonders auffällig. Ich wundere mich immer wieder darüber, wie schwer sie trotz allem zu entdecken sind. Den Bienenfresser erkennt man letztendlich an seinem Flug, wenn man ihn einmal gesehen und gehört hat. Auch der Eisvogel mit seinem türkis orangen Federkleid muss man in der Regel aufwändig suchen. Meistens hört man ihn im Flug und sieht nur einen „Pfeil“ über die Gewässer schießen. Nicht umsonst nennt man ihn den „fliegenden Diamanten“.

Hier gelangen Sie gleich zur GALERIE:

EISVÖGEL         BIENENFRESSER